„Hoch hinaus“ – das Kindertreffprojekt zum Thema „Türme“ (Juni/Juli 2007)

Anforderung von Fotos  auf CD-ROM:

Die Bilder auf dieser Seite sind mit einer Digitalkamera aufgenommen, bearbeitet und für das Internet in Größe und Auflösung stark reduziert. Um die Bilder größer zu betrachten, zu bearbeiten oder auszudrucken können diese als unbearbeiteten Originalbilder der Kamera im JPG-Format auf einer CD-ROM von den TeilnehmerInnen der Aktion und deren Eltern hier kostenlos angefordert werden. Die CD kann dann im Kinder- und Jugendtreff abgeholt werden.

Papier-Türme

Ein Turm nur aus Papierstreifen – das soll halten?
Und ob!
Einfaches Papier wird in Streifen geschnitten und jeder Streifen wird der Länge nach in der Mitte rechtwinklig geknickt.
Für jedes Stockwerk werden 3 mal 4 gleichlange Streifen benötigt. Die Streifen an den Ecken zusammenkleben ...
... und die Stockwerke aufeinander setzten – fertig!

Dosen-Leuchttürme

Unser bunter Riesenturm

Weil wir Kindertreff-Kinder noch etwas kleiner sind, ...
... bauen wir unseren bunten Riesenturm einfach anders herum – wir fangen mit der Spitze an.
Ganz oben kommt eine Fahne drauf.
Dann heißt es, aus Stoffresten viele, viele Bänder reißen.
Den Turm bauen wir aus Bambus-Stangen, die sind leicht und sehr stabil.
Wenn ein Stockwerk des Turmes mit Bändern fertig verziert ist, wird der Turm wieder umgelegt und ein neues Stockwerk unten dran gebaut.
Dann stellen wir in wieder auf und binden neue Bänder daran.

Zu den übrigen Fotos der Wanderung zu Eichelspitzturm

Zurück zur Übersicht der Fotogalerien

Zurück zur Kindertreff-Seite